Hunds-Veilchen – Viola canina

Hunds-Veilchen – Viola canina

Das Hunds-Veilchen, auch Roßveilchen genannt, riecht nicht, das ist der große Unterschied zum März- oder Duftveilchen. Lindman, Carl Axel Magnus: Bilder ur Nordens Flora. (1901-1905)GFDL by Kurt Stueber. Quelle: www.biolib.de  Wikipedia

Echte Schlüsselblume – Primula veris

Echte Schlüsselblume – Primula veris

Weitere Trivialnamen (volkstümliche Namen) sind Wiesen-Primel, Frühlings-Schlüsselblume (Schweiz), Wiesen-Schlüsselblume, Arznei-Schlüsselblume und Himmelsschlüssel. Heilwirkung: akuten Bronchitis, bei Katarrhen der Atemwege, Husten, Entzündungen der Nebenhöhlen oder Erkältungskrankheiten Prof. Dr. Otto Wilhelm Thomé: Flora von Deutschland, Österreich und der Schweiz (1885, 1905), Gera GFDL by Kurt Stueber  Quelle: www.biolib.de Links Wikipedia Heilpflanze.de

Wiesensalbei – Salvia pratensis

Wiesensalbei – Salvia pratensis

Kann als Gewürz verwendet werden, jedoch ist der Geschmack nicht so intensiv wie beim Küchensalbei.  Prof. Dr. Otto Wilhelm Thomé:Flora von Deutschland, Österreich und der Schweiz (1885, 1905), Gera GFDL by Kurt Stueber Quelle: www.biolib.de Wikipedia

Dolden-Milchstern – Ornithogalum umbellatum

Dolden-Milchstern – Ornithogalum umbellatum

Jacob und Johann Georg Sturm: Deutschlands Flora in Abbildungen Nürnberg, 1797-1862 GFDL by Kurt Stueber Quelle: www.biolib.de […]

Pfeilkresse – Lepidium draba

Pfeilkresse – Lepidium draba

Sie wird auch Herzkresse oder Türkische Kresse genannt. […]

Gewöhnliche Erdrauch – Fumaria officinalis

Gewöhnliche Erdrauch – Fumaria officinalis

Prof. Dr. Otto Wilhelm Thomé: Flora von Deutschland, Österreich und der Schweiz. (1885, 1905), GeraGFDL by Kurt Stueber. Quelle: www.biolib.de LINK: Wikipedia http://heilpflanzenwissen.at/pflanzen/erdrauch/

Große Sternmiere – Stellaria holostea

Große Sternmiere – Stellaria holostea

Echte Sternmiere oder Großblütige Sternmiere genannt, ist eine größere Verwandte der Vogelmiere (Stellaria media) und gehört zur Familie der Nelkengewächse (Caryophyllaceae). Sie ist ein weitverbreiteter Frühjahrsblüher in Gebüschen und Laubwäldern. Jan Kops: Flora Batava. 1800 – 1934, Amsterdam (Herman Christiaan van Hall)GFDL by Kurt Stueber. Quelle: www.biolib.de  […]

Gewöhnliche Reiherschnabel – Erodium cicutarium

Gewöhnliche Reiherschnabel – Erodium cicutarium

C. A. M. Lindman: Bilder ur Nordens Flora. (1917-1926) Quelle: runeberg.org/nordflor Wikipedia

Schöllkraut – Chelidonium majus

Schöllkraut – Chelidonium majus

Köhler’s Medizinal-Pflanzen in naturgetreuen Abbildungen mit kurz erläuterndem Texte. Atlas zur Pharmacopoea germanica, austriaca, belgica, danica, helvetica, hungarica, rossica, suecica, Neerlandica, British pharmacopoeia, zum Codex medicamentarius, sowie zur Pharmacopoeia of the United States of America. 1883.https://archive.org/details/mobot31753002839139/page/n2/mode/2up LINK: Wikipedia

Gewöhnliche Schuppenwurz – Lathraea squamaria

Gewöhnliche Schuppenwurz – Lathraea squamaria

Diese Pflanze hatte ich 2019 zum allerersten Mal gesehen, zwar knapp vor ihrem Verblühen, aber doch außergewöhnlich genug, um nach ihr zu suchen. Und es war das erste Mal, dass ich von Schmarozerpflanzen bewusst hörte. Ich wusste nicht, dass es Pflanzen gibt, die kein Chlorophyll besitzen. Im Sommer entdeckte ich dann auch im Schlosspark eine […]

Mandelblättrige Wolfsmilch oder Mandel-Wolfsmilch – Euphorbia amygdaloides

Mandelblättrige Wolfsmilch oder Mandel-Wolfsmilch – Euphorbia amygdaloides

[…] Wikipedia

Frühlings-Platterbse- Lathyrus vernus

Frühlings-Platterbse- Lathyrus vernus

[…]