Über mich

Seit ich meinen Hund Emma habe, bin ich täglich auf den Wiesen des Burgenlands unterwegs. Im Frühjahr packt es mich und ich will wissen, welche Blumen ich sehe. Heuer habe ich begonnen, nicht nur die Namen, sondern auch Bilder zu suchen, um sie in Zukunft auch wiederzuerkennen.

Ich begann mit den ersten Blumen des Jahres. Schneeglöckchen und Winterlingen helfen das kommende Frühjahr zu erahnen. Ich suchte Bilder und bin dann auf zahlreiche Bilder aus historischen Lexika und Büchern gestoßen, die gemeinfrei, sprich ohne Urheberrecht sind.

Unter Literatur findest du eine Auswahl der verwendeten Bücher, und wo sie im Netz online gelesen werden können.

Ich habe Hintergründe auf den einzelnen Abbildungen entfernt, die Farben der Blumen stimmen nicht immer überein, vermutlich durch die Alterung des Papiers (Gelbfärbung). Allerdings waren es die Zeichnungen, die mir besser geholfen haben, die Blumen wiederzuerkennen, da die Details auf Fotos nicht so klar zu erkennen sind als auf den alten Bildern.

Im ersten Schritt werde ich die Bilder veröffentlichen, mit Literaturhinweis, Blühzeiten, Farbe, und Hinweise, ob sie allergieauslösend oder essbar sind oder als Heilpflanzen verwendet werden können. Weiters füge ich Links zu weiterführender Information wie Wikipedia hinzu, da ich es nicht als sinnvoll erachte, abzuschreiben, was andere veröffentlicht haben.

Ich füge laufend eigene Fotos hinzu, manchmal nur die Fotos, Links und Zeichnung folgen später.

Wer mehr über mich wissen will, findet es unter Ruth Barbara Lotter.

Print Friendly, PDF & Email