Frühlings-Krokus – Crocus vernus

Frühlings-Krokus – Crocus vernus

Trivialnamen in Österreich sind u.a. Bischoffskrokus, Blümischken (Kärnten im Mölltal), Burzigebeln (Zillertal), Burzigackeln (Zillertal), Burzigagelar (Zillertal), Burzigageln (Zillertal), Saffran, Schneeblümel (Österreich, Kärnten, Pinzgau, Pongau), Schneekatherl (Österreich), Vater und Mutter (Kärnten im Gailtal). […]

Frühlingsknotenblume – Leucojum vernum

Frühlingsknotenblume – Leucojum vernum

auch als Märzenbecher, Märzbecher, Märzglöckchen oder Großes Schneeglöckchen bekannt, ist eine Pflanzenart aus der Familie der Amaryllisgewächse. […]

Ehrenpreis – Veronica

Ehrenpreis – Veronica

Der deutschsprachige Gattungsname Ehrenpreis rührt von der Wertschätzung des Wald-Ehrenpreises (Veronica officinalis) in der Naturheilkunde her: „Ihm sei Ehr und Preis als vera unica medicina, das einzig wahre Heilmittel“. […]

Acker-Schachtelhalm – Equisetum arvense

Acker-Schachtelhalm – Equisetum arvense

gehört zu der Klasse der Schachtelhalmen und wird auch auch Zinnkraut, Acker-Zinnkraut, Katzenwedel, Pferdeschwanz, Schaftheu, Pfannebutzer oder Scheuerkraut genannt. […]

Spitzwegerich – Plantago lanceolata

Spitzwegerich – Plantago lanceolata

William Curtis, et al.: Flora Londinensis, London 1777. Quelle: www.biodiversitylibrary.org […]

Echtes Leinkraut – Linaria vulgaris

Echtes Leinkraut – Linaria vulgaris

Diesmal habe ich Freunde gefragt und sie haben mir geholfen: es ist das Kleine Löwenmaul. Aber es hat ganz viele Namen unter anderem Gemeines Leinkraut, Gewöhnliches Leinkraut, sowie Frauenflachs. […]

Pfeilkresse – Lepidium draba

Pfeilkresse – Lepidium draba

Sie wird auch Herzkresse oder Türkische Kresse genannt. […]

Schwarzer Holunder – Sambucus nigra

Schwarzer Holunder – Sambucus nigra

Der Schwarze Holunder ist eine der in Mitteleuropa häufigsten Straucharten. Seine Blüten und Früchte finden vielfach Verwendung als Heilmittel, Lebensmittel und Farbstoff. […]

Kriechende Günsel – Ajuga reptans

Kriechende Günsel – Ajuga reptans

Grimms Wörterbuch gibt für „Günsel“ folgende Erklärung: „Gunsel, günsel, auch gunzel, günzel, ein Heilkraut, Ajuga reptans. Aus mittellateinisch, lateinisch consolida, das von consolidare ‚festmachen‘ hergeleitet ist und die dieser Pflanze zugeschriebene zusammenschweißende Kraft bezeichnet.“Wikipedia […]

Ungarische Wicke – Vicia pannonica

Ungarische Wicke – Vicia pannonica

Die Ungarische Wicke, Pannonisch-Wicke oder Pannonische Wicke ist im deutschen Sprachraum nur im pannonischen Gebiet Österreichs zuhause. […]

Nickendes Leimkraut – Silene nutans

Nickendes Leimkraut – Silene nutans

Jan Kops: Flora Batava. 1800 – 1934, Amsterdam (Herman Christiaan van Hall) GFDL by Kurt Stueber Quelle: www.biolib.de Wikipedia

Gelber Sommerwurz – Orobanche lutea

Gelber Sommerwurz – Orobanche lutea

Sommerwurze sind Vollschmarotzer, das sind parasitische Blütenpflanzen, die in ihrer Ernährung völlig von ihren Wirtspflanzenabhängig sind. […]