Blümchen im Februar 2

Kirschblüten, Schneeglöckchen und… ich weiß noch nicht, was das für ein Blümchen ist, aber das finde ich noch raus.

Blümchen im Februar

Neben Veilchen, Schneerosen habe ich das kleine Immergrün gesehen, Primeln (allerdings zu weit weg und das Bild ist nichts geworden), Scharbockskraut.

Schneeglöckchen – Galanthus nivalis

leichter Allergieauslöser Prof. Dr. Otto Wilhelm Thomé: Flora von Deutschland, Österreich und der Schweiz (1885, 1905), Gera. GFDL by Kurt Stueber Quelle: www.biolib.de Wikipedia

Kleine Braunelle – Prunella vulgaris

Auch wenn alle sagen, dass sie erst später im Jahr blüht, ich habe heuer im Februar eine kleine Braunelle gesehen. […]

Kleines Immergrün – Vinca minor

Das Kleine Immergrün ist ein immergrüner, niedriger Halbstrauch, der Wuchshöhen von 10, höchstens 15 Zentimetern erreicht. Die vegetativen Triebe sind niederliegend, sich an den Knoten bewurzelnd und können pro Jahr bis zu 2 Meter lang werden. Die Blühtriebe stehen aufrecht. […]

Ehrenpreis – Veronica

Der deutschsprachige Gattungsname Ehrenpreis rührt von der Wertschätzung des Wald-Ehrenpreises (Veronica officinalis) in der Naturheilkunde her: „Ihm sei Ehr und Preis als vera unica medicina, das einzig wahre Heilmittel“. […]