Kategorie: Übers Reisen

Übers Reisen

Übers Fremdsein beim Reisen

Als ich eines Morgens, unter­wegs in frem­den Landen, beim Kaffee saß, fragte ich mich, warum ich das Reisen so liebe. Die Sonne stieg ger­ade über den Hügel und fiel wie zufäl­lig durch das Küchenfenster. Sie ist mir eine treue Begleiterin und ich erkenne sie, selb­st wenn sie nur durch die Wolkendecke grüßt. Auf sie kann ich mich ver­lassen. Sie ist das Symbol mein­er Heimat, ich weiß jet­zt,…

Micro-Reisen Übers Reisen

Reise, reise!

Reise, reise!’ Schöner kann ich es nicht sagen. ‚Reise, reise!’ Besser kön­nte mich nie­mand weck­en. Denn mit ‚Reise, reise’ wer­den Matrosen der deutschen Marine auf See geweckt. Meine Reise hat vor mehr als 50 Jahren begonnen, bewusst fing ich vor gut 40 Jahren an, mich in der Welt zu orten. Als pubertäres Gehabe hat­ten es meine Eltern abge­tan, doch die Krankheit wurde chro­nisch. Denn irgend­wie habe ich nie aufge­hört, mich…

Übers Reisen

Don’t be scared to walk alone

Ich weiß nicht, wie es dir geht. Aber manch­mal höre ich etwas und mein Herz wird berührt. Als ich die Zeilen las: Don’t be scared to walk alone. Don’t be scared to like it. Fürchte dich nicht alleine zu gehen. Fürchte dich nicht, es zu mögen. musste ich an meine Reisen denken. Erst spät ent­deck­te ich das Reisen für mich. Ich hat­te zwar alleine Urlaub gemacht.…

Altes Europa Europa Frankreich Gedanken Reisetopics Übers Reisen

Suche nach dem Alten Europa

Die Aufregung stieg damals 2013, aber die Reise sollte anders ver­laufen als ursprünglich gedacht. Ich plante sie, um mehr über meinen Vorfahren zu erfahren und zwar jen­er Europäer, die zum ersten Mal diesen Kontinent betrat­en. Wohin nur soll ich mit den Eindrücken, wo ich in eine andere Welt ein­tauche. Die Welt die Heimat und doch nicht Heimat ist. Ich liebe kurze Ausflüge in andere Welten. Die…

go west Nordamerika Übers Reisen

Die Welt entdecken

Tja, leichter gesagt, als getan. Aber die Grundvoraussetzung, die ich für mich gefun­den habe, ist: Reise alleine! Sobald ich mit anderen reiste, quatschte ich mit ihnen, redete meist wo immer ich war, richtete mich nach ihren Wünschen. Das wurde so Teil von mir, dass ich viel später, als ich schon allein unter­wegs war, noch immer getrieben war. Ich bin auf Urlaub, ich muss mich bewe­gen, ich…

Europa Gedanken Übers Reisen

Welches Leben will ich leben?

Ich weiß, es ist Urlaub und nicht mit nor­malem Leben zu ver­gle­ichen. Dennoch beginne ich mich inten­siv zu fra­gen, wie ich wirk­lich leben will und wie ich dieses Leben auch ver­wirk­lichen kön­nte. Es geht nicht darum, nichts zu tun, es geht darum, etwas sin­nvolles zu tun. Seit ich unter­wegs bin, geht mir die Vermarktung, die auf den soge­nan­nten sozialen Plattformen nicht aus dem Sinn. Muss ich…