Australien Reisetopics

Australien — Ein alter Traum ging in Erfüllung

Irgend­wann in den 1970-er Jahren las ich ein Buch von Nevil Shute: “A town like Alice”…

Damals träumte ich zum ersten Mal von Aus­tralien. Erst als ich eine kurze Inhalt­sangabe las, fiel mir wieder ein, dass ich da auch zum ersten Mal von Sarongs — Wick­el­röcke — las. Die trage ich nun seit 2 Jahren. Aber das ist eine andere Geschichte. Und eigentlich alles was ich aus diesem Buch mit­nahm, war, dort kann es echt heiß sein, sehr heiß. Nein, das stimmt nicht. Diese Frau, die in die Wüste zog, machte Krokodilleder­hand­schuhe, ganz weiche. Und wenn sie schwitzte wurde das Led­er hart. Manch­mal lernt man sehr wesentliche Dinge in Büch­ern.

6Au

Zu den Beiträ­gen geht es hier lang.

Später studierte ich Eth­nolo­gie und träumte immer noch von fer­nen Län­dern. Noch ein paar Jahre später glaubte ich, diesen Traum ein­mot­ten zu müssen. Auch wenn mich die Sehn­süchte immer wieder ein­fin­gen, ein­mal sog­ar in Form eines Buch­es übers Auswan­dern nach Aus­tralien.

Ich fing zu sin­gen an und ein­er mein­er Lehrer wurde Carl Pan­nuz­zo, ein Aus­tralier. Wir wur­den Fre­unde. Irgend­wann kam dann Pen­ny Larkins zu ihm nach Wien und jet­zt sind die zwei Pot’nKettle. Und ich hat­te noch einen Fre­und in Aus­tralien.

Die Sehn­sucht blieb.

2009 war es soweit.castlemain

Ich kam Ende Jan­u­ar in Mel­bourne an und ver­brachte einige Tage bei Fre­un­den in Castle­maine, einem kleinen Ort in Vic­to­ria.

Dann ging es nach Ade­laide, dem Aus­gangspunkt für eine 8 tägige Tour ins Out­back bis nach Alice Springs.

Dort nahm ich den berühmten Zug Ghan in den Nor­den, um einen Tag später in Dar­win anzukom­men. Da ich nicht weiß, ob der Mon­sun und ich Fre­unde wer­den, bleibe ich nur wenige Tage und fliege dann in den West­en nach Perth.

camper

Dort habe ich mir schon einen kleinen Camper­van reserviert und entschei­de dort, wohin es gehen wird. Ende des Monats gibt es noch einen kurzen Abstech­er nach Hobart, der Haupt­stadt von Tas­man­ien, bevor es zurück nach Mel­bourne geht. Am 14. März geht es zurück nach Wien.

Ruth in Aus­tralien” wurde mein erster Reise­blog. Die Beiträge enthal­ten in erster Lin­ie Fotos. Das hängt ein­er­seits damit zusam­men, dass ich recht wenig Zugang zum Inter­net hat­te und auch nicht viel Erfahrung. Es war mein erster Blog und meine immer noch erste Liebe zu Reisen in ferne Län­der. Hier find­est du alle Beiträge. Wenn du nur Lust auf eine reine Foto­tour hast, dann schau hier vor­bei, dies war die Basis mein­er Dia­vorträge.

6Au

Zu den Beiträ­gen geht es hier lang.

Merken

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das:
Mehr in Australien, Reisetopics
All together now — Alle Bilder auf einen Schlag

Here you can see the overview, quite a lot of pics :-) hier geht es zu den Fotos von Australien  

Schließen