Kategorie: Geology

Geology go west Nationalpark Nordamerika Sacred Places Wyoming

Old faithful — Tada

Final­ly … Ich habe mir Old Faith­ful tat­säch­lich aufges­part, er war das let­zte, das ich in Yel­low­stone besucht habe. So ein Geysir, der so pünk­tlich aus­bricht, ist wohl das Aller­schön­ste, was sich ein Touris­mus­man­ag­er wün­schen kann. Im Durch­schnitt alle 90 Minuten zis­cht es und für mich gab es noch drama­tis­che Wolken, yeah!

Geology go west Nationalpark Nordamerika Sacred Places Wyoming

Norris Geyser Basin

Es ist span­nend, wie sehr mir die Orte ver­traut vorka­men und doch war jed­er anders, einzi­gar­tig. Dieses Beck­en wird Porce­lain Basin genan­nt. Diese Far­ben …

Geology go west Nationalpark Nordamerika Sacred Places Vulkane Wyoming

Mammoth Hot Springs

Ich war müde am Abend von den vie­len Ein­drück­en, aber auch vom Fahren, schließlich hat­te ich 2 Pässe über­quert und eine anspruchsvolle Bergstraße, bei der mir sehr bewusst wurde, dass ich meine Fern­sicht­brille zuhause vergessen hat­te und auch wenn es nur wenig Diop­trien sind, müde sind es fast immer zu viele. Selig schlief ich früh ein, wachte früh auf und machte mich auf einen lan­gen Tag…

Geology go west Nordamerika Sacred Places Wyoming

So viel Yellowstone und noch immer raucht es nicht

Zeit wird’s! Nach­dem es schon rund um den Lake Yel­low­stone immer wieder ger­aucht hat, ich den Yel­low­stone Riv­er bewun­dert habe, ste­he ich jet­zt vor ein paar Schlamm­löch­er, in denen es brodelt. Nein, Fuß stelle ich frei­willig keinen auf das Gelände, da mögen Büf­fel spazieren gehen, Vögel herumhüpfen, ich bin dankbar um den Steg, der durch das Gelände führt.

Geology go west Nationalpark Nordamerika Vulkane Wyoming

Cody to Yellowstone

Yel­low­stone gibt mir immer noch ein eige­nar­tiges Gefühl. Von Cody aus, 2x links abbiegen und dann 80 km ger­ade aus und ich war in Yel­low­stone. Je näher ich kam, umso dun­kler wur­den die Steine. Die Vulka­ne über­nah­men die Herrschaft. Bei Cody sah ich viele Schicht­en, die mir zeigten, dass hier ein­mal ein Meer war und irgend­wann wurde dieser Meeres­bo­den nach oben gedrückt. Als ob es kein…

Geology go west Gras Natur Nordamerika on the road South Dakota Wyoming

Weiter in den Wilden Westen

Ich hat­te diese Reise nicht geplant und war ges­pan­nt, wohin es mich trieb. Inzwis­chen ist mir klar, dass es mich in den West­en zog. Yel­low­stone, der erste Nation­al­park der Welt, sollte mein Ziel sein. Doch was mich faszinierte, war die Tat­sache, dass Yel­low­stone sehr weit weg war. Deshalb kam es mir zuerst auch nicht in den Sinn. Erst als ich in den Black Hills war, dachte…

about people Geology go west Nordamerika Sacred Places South Dakota Vulkane

Blackhills

Nichts kann den Namen der Black Hills bess­er beschreiben als ein Bild der­sel­ben. Die dun­klen Wälder der Pon­derosa-Pine zeich­nen sich schon von weit­em als dun­kle Hügel ab. So war es nicht nur für mich oder die ersten Europäer, auch die Sioux nan­nten sie so. Sel­ten sind sich Leute über die Beze­ich­nung ein­er Land­schaft so einig gewe­sen. Ich fürchte, ich habe in Geo­gra­phie nie wirk­lich gut aufgepasst,…

Geology go west Nationalpark Nordamerika South Dakota Vulkane

Badlands

Es sind viele Schicht­en und das kann jed­er sehen. Erst­mal Fotos anschauen und dann Fra­gen beant­worten: Ich frage nicht, wann oder in welchem Zeitraum diese Ablagerun­gen gescha­hen. Aber auf welchem Gipfel bin ich ges­tanden, um so dieses Tal fotografieren zu kön­nen? Gibt es eine Lift hin­auf? Eine Straße? Ist sie so kurvig, wie bei uns Bergstraßen? Nichts davon. Auf dem fol­gen­den Bild kannst du es erken­nen.…

about people Geology go west Love to learn Nordamerika Sacred Places South Dakota Vulkane

Bear Butte

Wenn ich mir eine Verbindung ins Innere der Erde vorstellte, war es ein Vulkan. Da ist es allerd­ings ziem­lich heiß. Plätze, die mir einen küh­leren Zugang ermöglichen, kam mir nicht nicht in den Sinn. Als ich vom ersten, der einen direk­ten Zugang ermöglicht, erfuhr, war es für mich nicht ver­wun­der­lich, dass es ein Heiliger Ort war, der seit langer Zeit für heilige Zer­e­monien und Gebete aufge­sucht…

Along the Pacific Coast Bäume Geology Love to learn Nationalpark Natur Nordamerika USA Vulkane Washington (state)

Mount St. Helens

Mir ist erst jet­zt klar gewor­den, dass nicht nur der Mond­flug für mich eines der aufre­gen­den Ereignisse mein­er Jugend war, da war auch der Vulka­naus­bruch von Mount St. Helens 1980. Nach­dem ich im Mount Lassen Nation­al­park schon andere Ergeb­nisse von vulka­nis­ch­er Tätigkeit gese­hen habe, war ich hier über­rascht, wie sehr das Leben, sich wieder Land erobert hat. Ein­er­seits wur­den die durch pyroklastis­che Ströme (das sind gas­re­iche…