Australien

im outback

hal­lo ihr alle,
now it’s my 4th day out, 2 nights sleep­ing out­doors with the milky­way above me and one night like in school times with a bunch of peo­ple in the room. It is ter­ri­bly hot but I still live. Today we arrived in Coober Pedy and we have now 50 degrees. But in side the mines we had 24 and we are look­ing for­ward to the night indoors with 24 degrees and no ani­mals. Although it is fan­tas­tic that I sur­vived till now. I saw Emus, skip­ies (kan­gu­rus), rep­tiles (alive!!!), drometar, sheeps and cows of course, goats, dogs and cats, I put a big, big spi­der away, swam in 2 mil­lion old water which was spar­kel­ing and more alive than any oth­er water I saw in my life. And I don’t under­stand that I can be so hap­py when it’s so awful hot.
Next days I will be on the road again on Wednes­day I will arrive in Alice. But now I go for a swim. More next time!!!

Fix und fertig, nach kurzer heißer Nacht. Um 3 traf ich noch einige andere, die draußen Luft schnappten. Ganz zu schweigen von den immer lästiger werdenden Fliegen.

Fix und fer­tig, nach kurz­er heißer Nacht. Um 3 traf ich noch einige andere, die draußen Luft schnappten. Ganz zu schweigen von den immer lästiger wer­den­den Fliegen.

juckender Hitzeausschlag, der Gott sei Dank nicht sehr lange anhielt.

juck­ender Hitzeauss­chlag, der Gott sei Dank nicht sehr lange anhielt.

  1. liebe ruth
    schön dass es dir trotz der hitze gut geht und du glück­lich bist, ich wün­sche dir weit­er­hin eine wun­der­schöne zeit, etwas abküh­lung und viel liebe, ingrid

  2. liebe ruth
    icb habe mir soeben den link mit den schlange­narten ange­se­hen, eines weiß ich ganu sich­er: nach aus­tralien fliege ich nicht!!!!!!!
    ich bewun­dere deinen mut, der him­mel soll dich gut beschützen!
    ingrid

    • Ruth Lotter

      naja, gese­hen hab ich die Blauzun­gen-Eidechse und die Tan­nen­zapfenei­dechse, am schlr­genb geht es in die her die Fliegen gewe­sen. Mor­gen geht es in die Nation­al­parks im Nor­den, da kom­men noch Stech­mueck­en dazu. Dafuer bin ich gewapp­net, Gift ist eingepackt. Naja und Krokodil sollte ich mor­gen auch zu sehen bekommen.(p.s. sog­ar sprin­gende hab ich gese­hen).

  3. Nach­dem Aus­tralien jet­zt dauernd in den Nachricht­en ist, weil dort die Leute am Som­mer ster­ben, wollte ich halt ein­mal nach­se­hen, ob Du eh noch leb­st. Gott sei Dank ja! Und dann habe ich gle­ich begeis­tert Deine Seite studiert. Viele span­nende Dinge weißt Du ja schon jet­zt zu erzählen! Wie wird das erst sein, wenn Du wiederkommst? Wün­sch also weit­er­hin ein schöne Zeit und denke an Dein aufgeregtes Gesicht mir gegenüber im Led­er­er. Bes­timmt ist die Aufre­gung inzwis­chen ein­er ständi­gen Freude gewichen… Alles Gute und gehab Dich wohl (welch her­rlich antiquiertes Wort!), Peter

  4. alles bess­er als 0 grad und schneere­gen!

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das:
Mehr in Australien
Information ist alles

Wenn ich wie Linus durch Australien laufe, werde ich viel Erde gesehen haben und sonst nichts. Ich werde also das Getier am Boden ignorieren - meistens zumindest. Die Queen Snake...

Schließen