Auf dem Berg

Zu kalt
Zu ver­wirrt
Zu ein­sam
Ich sitze auf dem Berg

Fast hätte ich es vergessen
Verdeckt durch Alltag’s Aller­lei
Das tiefe Du und Ich

Wo ist der Platz der Begeg­nung des Wahren?
Wo ist der Ort, an dem ich dich sehen kann?
Wo bin ich, um dich zu erken­nen?

_MG_6272

Kommentar verfassen