wo bin i

wo bin i

i frag mi,
wia ma was zrucklassn kann,
wenn ma nit exischtiert

ma isch wia da anfang
und wie’s end von der welt
koa vor und koa zruck

und dann,
wann ma begriffn hat,
dass ma da isch

fehlt no die kraft
nach aussn zgehen
a wenn’s ganz langsam kimmt

und dann haut’s di zruck
dann bisch wieda ganz alloan
du bisch oanfach nit da

und ab und zu da spiar i mi
wo nua a kältn isch
und mei wärmen reicht grad no fia mi

Aus dem Gedichtband
„nia z’viel gfühl“