Along the Pacific Coast Nordamerika

Ich bin heute heil und ganz wieder zurück

Hal­lo meine Lieben,

ich bin heute glück­lich zufrieden und saumüde wieder im guten alten Öster­re­ich angekom­men. Und cool, das Wet­ter ist über­all auf der ganzen Welt, wo ich bin, gle­ich. Also hab ich einen Jet­lag but no weath­er­lag 🙂

Aber jet­zt bin ich müd, muss noch was zum Fut­tern kaufen, ver­such noch irgend­wie ein wenig munter zu bleiben, und hoff, dass der jet- sich wie der weath­er­lag ver­hält.

Tja, mein Auto hat nicht mit­ge­spielt- ÖAMTC her, Bat­terie aufladen.

Dafür hab ich jet­zt Alm­dudler und Man­naschnit­ten (oder wie eine kuban­is­che Fre­undin ein­mal meinte: Män­ner­schnit­ten) zuhause, geil ;-D Öster­re­ichis­che Kraft­nahrung. Bis­lang gefun­den in New York und Tas­man­ien, das Bewe­is­fo­to unten stammt von dort.

Frag mich auch, wo ich bes­timmte Dinge hinge­tan habe, wo ich sie ganz sich­er wiederfinde…

Aber ich kenne noch den Pin­code mein­er Banko­matkarte. Das tröstet.

Bis bald!

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das:
Mehr in Along the Pacific Coast, Nordamerika
People I met and I want to thank

and I would like to thank in this way, even if I don't know the name of everyone. Ruth: She was my first host and comforted me after my long...

Schließen