Ich war müde am Abend von den vie­len Ein­drück­en, aber auch vom Fahren, schließlich hat­te ich 2 Pässe über­quert und eine anspruchsvolle Bergstraße, bei der mir sehr bewusst wurde, dass ich meine Fern­sicht­brille zuhause vergessen hat­te und auch wenn es nur wenig Diop­trien sind, müde sind es fast immer zu viele. Selig schlief ich früh ein, wachte früh auf und machte mich auf einen lan­gen Tag gefasst.

Bei der Auswahl der Bilder tat sich bei mir nun blankes Entset­zen auf, zu viel des Guten… doch ich möchte, die Mam­moth Hot Springs nicht auf 2 Ein­träge aufteilen, also schau selb­st.

 

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das:
Mehr in Geology, go west, Nationalpark, Nordamerika, Sacred Places, Vulkane, Wyoming
So viel Yellowstone und noch immer raucht es nicht

Zeit wird's! Nachdem es schon rund um den Lake Yellowstone immer wieder geraucht hat, ich den Yellowstone River bewundert habe, stehe ich jetzt vor ein paar Schlammlöcher, in denen es...

Schließen