Grand Canyon of the Yellowstone

Der Yel­low­stone Riv­er war der Namensge­ber des gesamten Gebi­etes. Der Wasser­fall wurde erst möglich durch die heißen Quellen. Nach­dem das Gestein rund um diese Quellen qua­si aufgewe­icht war, hat die Zeit ihr übriges getan, die Wasser­massen waren der sprich­wörtliche “Stete Tropfen, der den Stein höhlt.”

Bei den let­zten Bildern wurde ich bei den Säulen an Dev­ils Tow­er erin­nert.

Kommentar verfassen