will ich hier auch noch ein­mal sagen. Ohne die ganz vie­len lieben Men­schen, die mir auf die eine oder andere Weise helfen, dass diese Reise möglich wird. Die vie­len Men­schen in Inns­bruck, die mir ver­sprochen haben, auf meine Mut­ter zu schauen und mir zugere­det haben, ruhig auf Urlaub zu fahren. Die vie­len, die mir hier in Wien helfend zur Seite ste­hen, und viele ganz liebe kleinere und größere Hil­fs­di­en­ste für mich machen. Ohne diese Unter­stützung wäre ich nicht gefahren.

Die vie­len, die gesagt haben, dass ich wieder kom­men soll.

With­out all the love­ly peo­ple in my life I wouldn’t have dared to make this trip. Many peo­ple promised me to take care of my moth­er and that helps. And it’s also very nice how many peo­ple want me promise to come back to Aus­tria. Of course I will. But it’s fun­ny that they think that I would eas­i­ly decide to stay away. More than I, I think. This makes it easy to come back.

  1. Petra Gerber

    Liebe Ruth,
    ich wün­sch Dir eine wun­der­bare Zeit. Und … so weit ist Aus­tria auch nicht von Aus­tralia ent­fer­nt … Weg­fahren, zurück­kom­men … solange Du bei Dir selb­st bist ist es egal wo Du bist und was ger­ade passiert…
    Sei ganz her­zlich umarmt aus Deutsch­land.
    LG
    Petra.

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das:
Mehr in Australien, Reisevorbereitungen der anderen Art
weiter träumen

Letztes Jahr besuchte ich meine Freundin Corinne in der Provence und wir fuhren zu einem wunderschönen Platz. Nämlich diesen hier. Und ich mußte lachen, denn so stellte ich mir rote...

Schließen