Kategorie: Nationalpark

Europa Nationalpark Niederösterreich Österreich

Herbstspaziergang im Nationalpark

Ich hat­te Lust auf Steine, runde, glat­te Steine. Steine, die ich anmalen kann. Also auf zur Donau! Der Herbst ist eine mein­er Lieblingsjahreszeiten, neben Frühling, Sommer und Winter. Nationalparks in Österreich sind für mich immer noch gewöh­nungs­bedürftig. Zu nah die Zivilisation, spür­bar und offen­sichtlich. Und doch, wenn ich mich bemühe, meine Fantasie ein­schalte und mir bewusst mache, sehe ich all die Stellen, zu denen ich nicht…

go west Minnesota Nationalpark Nordamerika Sacred Places USA

Pipestone

Seit mehr als 3500 Jahren wer­den in Nordamerika Pfeifen hergestellt. Archäologische Funde weisen darauf hin. Der rote Stein hier in Pipestone (Minnesota) wird auch heute noch von Plains Indians (genauer: Lakota, Cheyenne, Absarokee, Kiowa, Comanche, Blackfoot und Teile der Apachen) abge­baut. Der Steinbruch ste­ht im Frühjahr unter Wasser, im Sommer ist es zu heiß für die schweißtreibende Arbeit, da er ohne tech­nis­che Hilfsmittel abge­baut wird. Es bleibt nur…

go west Nationalpark Natur Nordamerika USA Wisconsin

Wieder in Amerika

Eigentlich hat­te ich ganz andere Pläne hier in Wisconsin, doch wie so oft, kommt es anders, als man denkt. Anstatt dem lange nachzuweinen, will ich nach vorne schauen und sehen, was auf mich zukommt. Was dieser Reise vorang­ing? Die let­zten Monate waren gefüllt mit neuen Ideen und deren Planung. Und in den ver­gan­genen Wochen war es soweit. Am 8. April jährte sich der Todestag mein­er Mutter…

Altes Europa Europa Nationalpark Natur

Mein Weg nach Europa (3): Nourlangie (Kakadu Nationalpark)

Die Erinnerungen führen mich nun in den Norden Australiens. Von Darwin aus besuchte ich den Litchfield und Kakadu Nationalpark . In let­zterem befind­et sich ein Felsmassiv mit dem Namen Nourlangie. Wie immer, wenn man mit ein­er Reisegruppe unter­wegs ist, und im speziellen auf ein­er Eintagestour, läuft man eigentlich an allem vor­bei, schießt ein Foto und hofft, daheim Zeit zu find­en, dieses genauer anzuse­hen. Mir ist alles…

Along the Pacific Coast Bäume Nationalpark Natur Nordamerika

All the different magic trees I met

These are the pic­tures with the songs of some birds from the euca­lypts at Big Sur.  If you don’t have time and just want to see the pics, scroll down. Because of the pic­tures it needs a lit­tle while to load this post. Be patient, it is worth. In Californien habe ich wun­der­bare riesige alte Bäume gese­hen, manch­mal schaffte ich es nicht, sie auf ein Foto zu…

about people Along the Pacific Coast Nationalpark Natur Nordamerika USA Washington (state)

Makah — der äußerste Nordwesten — am Ende der USA

Ich habe nie erwartet, dass ich jemals einen sehen würde: einen Weißkopfseeadler. Aber dass ich ihn auch noch fotografieren kon­nte, machte mich sprach­los (Ihr habt die zahlre­ichen miss­lun­genen Versuche, Vögel beim Fliegen zu fotografieren nicht gese­hen. Es waren unzäh­lige) Und als ob das nicht schon aus­re­ichen würde, manche von euch wis­sen es schon, ich samm­le ‚Ende der Welt’ Punkte. Als ich am Infozentrum des Nationalparks war,…

Along the Pacific Coast Bäume Geology Love to learn Nationalpark Natur Nordamerika USA Vulkane Washington (state)

Mount St. Helens

Mir ist erst jet­zt klar gewor­den, dass nicht nur der Mondflug für mich eines der aufre­gen­den Ereignisse mein­er Jugend war, da war auch der Vulkanausbruch von Mount St. Helens 1980. Nachdem ich im Mount Lassen Nationalpark schon andere Ergebnisse von vulka­nis­ch­er Tätigkeit gese­hen habe, war ich hier über­rascht, wie sehr das Leben, sich wieder Land erobert hat. Einerseits wur­den die durch pyroklastis­che Ströme (das sind gas­re­iche…

Along the Pacific Coast California Nationalpark Natur Nordamerika USA Vulkane

Damit Ängste nicht mein Leben beherrschen, dachte ich,

gehe ich am Besten durch einen stock­dun­klen Tunnel. Und feierte im Anschluss meinen eige­nen Mut!   So machte ich es, als ich im Mt. Lassen National Park, ein Nationalpark, der sich der vulka­nis­chen Tätigkeit des vorher genan­nten Mount wid­met, die Subway Cave betrat. Der Blitz des Fotoapparats war die einzige Möglichkeit zu sehen, wie es weit­erge­ht. Das Minilicht, mit dem ich abends im Zelt mehr schlecht als recht lesen kann,…

Along the Pacific Coast California Love to learn Nationalpark Natur Nordamerika USA

Muir Woods

John Muir kann sicher­lich zu ein­er der ersten wesentlichen Natürschützer der Welt gezählt wer­den. Auf ihn geht der erste Nationalpark der Welt: der Yosemite National Park zurück. Er lud den Präsidenten ein, mit ihm eine Campingtour zu machen und erk­lärte ihm die Notwendigkeit des Natur- und Landschaftsschutzes. 1906 wurde Yosemite vom State Park zum National Park. Was mich an den Nationalparks hier so verza­ubert, ist tat­säch­lich…