Kategorie: Europa

Altes Europa Europa Frankreich

Eine Höhle — alle Höhlen gesehen? FALSCH

Die Limitierung der Besucher ist nicht nur ein Schutz für die Höhle, son­dern auch ein Gewinn für die Besucher. In kleinen Gruppen ist die Führung intimer, für mich ganz intim, da ich nicht Französisch spreche. Nur an weni­gen Stellen hätte ich gern gewusst, was da alles erzählt wird. Aber so kon­nte ich mehr Staunen. Ich hätte ja über­all noch gerne Zeit für mich ver­bracht, aber das…

Altes Europa Europa Frankreich

Grotte du Peche-Merle

Keine Höhle vorher hat so zum Tanzen ein­ge­laden wie diese. Es war unglaublich. Tanzen und Singen in einem wun­der­baren Ballsaal mit leuch­t­en­den Stalagtiten und Stalgmiten. Wielange wuch­sen die bizarren Girlanden hier herunter? Kein Wunder, dass Menschen hier ihre Handabdrücke hin­ter­ließen. Ich hätte so gerne laut gesun­gen, aber die geführte Tour hat es ver­boten. Was wäre passiert, wenn ich es gewagt hätte? Doch ich hörte sie sin­gen…

Europa Gedanken Übers Reisen

Welches Leben will ich leben?

Ich weiß, es ist Urlaub und nicht mit nor­malem Leben zu ver­gle­ichen. Dennoch beginne ich mich inten­siv zu fra­gen, wie ich wirk­lich leben will und wie ich dieses Leben auch ver­wirk­lichen kön­nte. Es geht nicht darum, nichts zu tun, es geht darum, etwas sin­nvolles zu tun. Seit ich unter­wegs bin, geht mir die Vermarktung, die auf den soge­nan­nten sozialen Plattformen nicht aus dem Sinn. Muss ich…

Altes Europa Europa Frankreich

Abri du Moustier und Gisement de la Ferrassie

Die bei­den Fundstätten im Vallée Vézère geben Zeugnis über die Beliebtheit dieser Landschaft über Jahrtausende. Es sind Wohnplätze und zahlre­iche Funde geben davon Zeugnis. Neandertaler lebten dort vor 300.000 Jahren eben­so wie die Cro-Magnon Menschen, die später in dieses Tal kamen. Die Funde sind manch­mal irri­tierend, denn man kann nicht mit 100%iger Sicherheit sagen, ob sie nicht noch gle­ichzeit­ig dieses Tal auf­sucht­en. Der derzeit­i­gen Wissenstand läßt…

Altes Europa Europa Frankreich Museum

Musée national de Préhistoire — Les Eyzies-de-Tayac

Steinwerkzeuge, Klingen, Schaber … Unzählige bear­beit­ete Steine. Trotz der gelun­genen Ausstellung ver­ste­he ich nun, dass Museumspädagogik ein wichtiger Bestandteil sein muss. Wissenschaftler ver­lieren vielle­icht in ihrem Eifer und Begeisterung den Überblick, mit welchem Wissen ein sim­pler Besucher ins Museum kommt. Mir ist wichtig, dass in Museen wis­senschaftlich gear­beit­et wird, und dass Platz auch für jene Wissenschaftler ist, die nicht an diesem Museum arbeit­en. Aber ein wesentlich­er…

Altes Europa Europa Frankreich Gedanken

Kunst oder was?

Die Malereien, Zeichnungen, Gravuren, Ritzungen, Basreliefs, Reliefs beein­druck­en mich zu tief­st. Während viele vor sich hin philoso­phieren, was der Hintergrund für diese Ausdrucksformen sei, bin ich noch beim Nachdenken, wie sie das über­haupt kon­nten. Wenn ich an die Bilder in Le Toth denke, die Kinder anfer­tigten, dann ist jed­er­mann klar, so schaut es aus, wenn man begin­nt zu malen. Aber so sehen diese prähis­torischen Bilder nicht…

Altes Europa Europa Frankreich Gedanken Gras Natur

Wald — Steppe — Tundra — wie mag es hier vor 20.000 Jahren ausgesehen haben

Die Dordogne ist eine reizvolle Landschaft. Neben den vie­len Eichenbäumen habe ich auch Kiefern gese­hen und auch einen Feigenbaum zeigte mir wie fre­undlich es hier ist. Doch wie sah es aus, als diese Höhlen Zentren — aus welchen Gründen auch immer — wur­den? Wie ein­fach habe ich mir das alles vorgestellt und wie kom­pliziert ist das alles bei genauerem Hinsehen. Die let­zte Eiszeit, die Würmeiszeit, dauerte…