Kategorie: Altes Europa

Altes Europa Europa Frankreich Museum

Clermont-Ferrand — Musée Bargoin

Das Muse­um hat einen gewalti­gen Vorteil und einen gewalti­gen Nachteil. Begin­nen möchte ich mit dem Uner­freulichem: man muss Franzö­sisch beherrschen, denn son­st geht gar nichts. Wed­er Beschrif­tun­gen, noch Audio­gu­ides, noch Prospek­te gibt es in Englisch, ganz zu schweigen in Deutsch. Was ein wenig Schade war, denn im Untergeschoss waren Dinge, Holz und Stein­skulp­turen, die ich so noch nicht gese­hen habe (und ich habe auch keinen Kat­a­log…

Altes Europa Europa Frankreich Gedanken

Das Navi wollte mich nicht hinbringen — Cave d’Azé

Behar­rlich zeigte mir das Navi ein Azé in 500 km Ent­fer­nung an. Nein, da kon­nte und wollte ich nicht auf einen Sprung vor­beis­chauen. Erst ein Prospekt beim Früh­stück, das mir nochmals ver­sicherte, dass es in der Nähe von Cluny sei, ließ mich weit­er­suchen. Das Wet­ter war schon wie die ver­gan­genen Tage her­vor­ra­gend zum Besuchen von Höhlen geeignet, denn es schüt­tete. Es ist keine der berühmten his­torischen…

Altes Europa Gedanken

Der Tag, an dem der Flügelschlag eines Schmetterlings mich umwarf

Meine Rech­nung scheint aufge­gan­gen zu sein. Ich wollte Altes ent­deck­en und nicht nur Außen auch Innen. Es war ok für mich, dass ich nicht mehr in die Tiefe gehen wollte, solange meine Mut­ter lebte. Es hat Zeit­en gegeben, da war ich so weit unten, dass ich nicht weit­er fall­en kon­nte. Mit ihrem Tod ist auch der Abschied von dieser Zeit gekom­men. Die Nächte brin­gen alte Erin­nerun­gen.…

Altes Europa Europa Frankreich Museum

Solutréen

Heute mal schnell ein paar Bilder und natür­lich Gedanken. Das ist also der berühmte Felsen, der ein­er ganzen Zeit in der Alt­steinzeit den Namen gab. Es war immer der erste Fun­dort, dem die Ehre gebührte. Das kleine Muse­umpräsen­tiert, was ich in den let­zten Tagen und kom­menden Wochen immer wieder hören und sehen werde. Ein Abriß über die Zeit vor 40.000 Jahren bis 10.000 Jahre. Das bedeutet…

Altes Europa Europa Frankreich Gedanken

Autriche? Oui, je suis un Autrichien

Fre­undlich werde ich immer wieder gefragt, doch in mein­er Sprachlosigkeit der franzö­sis­chen Sprache gegenüber, bleibt mir nur ein “Bon Jour” und ein fre­undlich­es Lächeln, das mit “Bon Jour, Madame” erwidert wird. Oder einem Bonne Journée, das wie mir google trans­late ver­rät, nicht gute Reise son­dern, eben­falls Guten Tag bedeutet. Mer­ci, ist ein­deutig die falsche Antwort und erk­lärt mir nun auch die fra­gen­den Blicke. Man lernt nie…

Altes Europa Europa on the road

Abschied von der Schweiz

denn eigentlich bin ich schon längst in Frankre­ich, aber ich will euch an allen feinen Erleb­nis­sen genüsslich teil­haben lassen. Der Neuen­burg­er See dürfte für die Men­schen vor 10.000 Jahren nicht viel anders aus­ge­se­hen haben, die Eiszeit ging dem Ende zu, es wurde warm. Statt Tun­dra kamen Bäume. Ein wenig davon habe ich ver­sucht einz­u­fan­gen.

Altes Europa Europa Museum

Laténium — das Museum

Viel gele­sen, viel geschaut (zahlre­iche Videos über Her­stel­lung, Jagd, spezielle Funde u. einiges mehr), für etwas größere Kinder gibt es Quizs­ta­tio­nen. Es gab auf jeden Fall so viel zu sehen, dass ich nach 3 Stun­den müde war, und nicht mehr alles angeschaut habe. Poor celts and romans, I left you behind. Es ist ein wildes Durcheinan­der: von Klei­dung ange­fan­gen, die mich an die Bek­lei­dung der Indi­an­er…

Altes Europa Europa Museum

Laténium — Archäologiepark

Late­ni­um — Dieses Muse­um ver­ste­ht es zu ver­führen. Während mir am Bodensee die eine Stunde aus­re­ichte, wur­den hier drei Stun­den knapp. Wie hat es mich nun einge­fan­gen? In dem es schon vor seinen Türen begin­nt. Im Park vor dem Muse­um, das nicht nur zum Spazieren und Ver­weilen ein­lädt, wird begonnen, die Geschichte rund um den Neuen­burg­er See zu erzählen. Ein Schalen­stein begrüßte mich. Er und seine…

Altes Europa Europa Gedanken

Auf dem Berg

Zu kalt Zu ver­wirrt Zu ein­sam Ich sitze auf dem Berg Fast hätte ich es vergessen Verdeckt durch Alltag’s Aller­lei Das tiefe Du und Ich Wo ist der Platz der Begeg­nung des Wahren? Wo ist der Ort, an dem ich dich sehen kann? Wo bin ich, um dich zu erken­nen?

Altes Europa Europa Museum

Pfahlbaumuseum Unteruhldingen

Als ich mich auf die Reise vor­bere­it­ete, ent­deck­te ich immer mehr Museen, die sich mit sehr alter Geschichte, der Jung­steinzeit, aber auch Bronzezeit beschäfti­gen. Das erste dieser Art, das ich besuchte, liegt am Bodensee. Es sind beein­druck­end viele Häuser errichtet wor­den. Ich freute mich, dass im Ein­trittspreis eine Führung inbe­grif­f­en war, wurde allerd­ings ent­täuscht. Die Infor­ma­tion war für Kinder auf­bere­it­et und das erk­lärt vielle­icht den Preis,…