Gebrauchsanweisung für Marie Wanderlust

Die Sprache deiner Seele

Ich habe gelernt, dass es Menschen gibt, die kein unendliches Mitteilungsbedürfnis haben wie ich. Mit denen ist es gut schweigen. Das passt dann auch.

Als einmal einer sagte, er hätte mir alle guten Geschichten seines Lebens erzählt und was er nun machen solle, meinte ich, von vorne beginnen. Ich liebe Geschichten und sie verändern sich, jeder Tag bringt eine neue Schattierung, einmal ist sie kühler, ein andermal wärmer.

Die Art, wie du sprichst, die Details, die du wählst, der Rhythmus deiner Worte bilden Facetten deiner Seele. Die Zeit gibt ihr neue Farben, die Nuancen verschieben sich, werden schöner oder hässlicher, heller oder dunkler.

Gebrauchanweisung für Marie - cover

%d Bloggern gefällt das: