und es war ein langer Weg, bis ich Menschen wieder heranließ. Ich weiß nicht, ob ich die Balance schon gefunden habe, um die richtige Distanz zu anderen einzuhalten.

Ich will dir nah sein.

Ich will nicht mehr ein „Entweder-Oder“.

Ich will dir körperlich, geistig und seelisch nah sein dürfen.

Nicht immer,

nicht die ganze Zeit,

aber ich will die Momente genießen können,

wo Nähe mir nicht mehr Angst macht.

Sei mir nah.

Hin und wieder.

Eine Minute lang, ganz nah,

wenn die Grenze zu allem schwindet.

Gebrauchanweisung für Marie - cover

%d Bloggern gefällt das: